Trainingslager Florida

Jeweils im Winter fahren die Schweizer Handbiker an die Wärme ins Trainingslager. Dieses Jahr war Beni für ein privates Trainingscamp in Florida. Bei besten Bedingungen konnte Beni sehr gut trainieren und sich so auf die kommende Handbikesaison vorbereiten. Zum Abschluss fand auch hier ein Rennwochende statt.

Im weiteren standen Gespräche und Test bei Chris von Carbonbike.usa auf dem Programm.

Trainingscamp

Gleich hinter unserer Unterkunft befand sich ein 40 Meilen langer Veloweg, der auf einem ehemaligen Bahntrasse angelegt war; breit, überall geteert, gut unterhalten und ganz flach – ideal für Benis Trainingsprogramm. Kam dazu, dass das Wetter nicht besser sein konnte.

Dank den diversen Brücken und Tunnels konnten die grossen Strassen problemlos gequert werden.

 

Carbonbike.usa

Die Gespräche und Tests waren sehr interessant und gaben entscheidende Hinweise für die Evaluation eines neuen Handbikes.

Hier sitzt Beni in einem Bike mit Kabelloser Schaltung

Rennwochenende

Diesmal war Beni nicht als Teilnehmer am Rennen, sondern als Zuschauer. Am letzten Wochenende fand am Golf von Mexiko ein Autorennen, der Firestone Grand Prix of St. Petersburg statt.