Schweizermeisterschaft 2016 Martigny

Am Mittwoch, 22. Juni fand in Martigny die Schweizermeisterschaft im Zeitfahren statt.

Schweizermeisterschaft 2016 Martigny

Das diesjährige Zeitfahren und Strassenrennen fand auf dem gleichen Parcours wie für die Profis statt. Leider fielen Carole und Lukas durch Krankheit und Felix durch Unfall und Sturz am Zeitfahren der Schweizermeisterschaft aus.

Beni ist doppel Schweizermeister im Zeitfahren und Strassenrennen! BRAVO

Beni konnte hingegen seine 2 Schweizermeister-Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Die Medaillenberechtigung erfolgte aufgrund definierter Vorgaben, basierend auf der Tages-Bestzeit, korrigiert mit den neunen UCI-Faktoren für Rio.

Wir Gratulieren Beni von herzen zu seinem Schweizermeistertitel und wünschen Felix gute und schnelle Wundheilung (sein Ellbogen ist mit einer tiefen Klaffenden Fleischwunde verletzt und mit vielen Stichen genäht worden)  und wünschen Carole und Lukas doch noch etwas am Renngeschehen teilnehmen zu könnnen und sich nicht entmutigne zu lassen.