Para-cycling Weltcup Ostende (BEL)

Dieses Jahr fand der erste Weltcup im belgischen Ostende statt. Die Schweizer Delegation startete erstmals in neuer Bekleidung.

Sandra Graf (Gais) im Strassenrennen und Beni Früh (Grüt) im Zeitfahren holten sich je eine Bronze-Medaille und retteten so die Schweizer Bilanz.

Schweizer Fotoshooting

Weltcup-Rennen

Bike-Check bei Felix

Bike-Check bei Beni

Warten auf die Siegerehrung

Podium MH1 Zeitfahren

 

Die Strecke ist abgesperrt, doch da steht noch ein Auto.

Gehört es den Polen, den Amerikanern?

Was das Abschleppen kostet, wissen unsere österreichischen Nachbarn auf jeden Fall ganz genau…

 

 

 

 

 

 

 

 

Aussicht um 22 Uhr vom Mannschaftshotel 5. Stock aus