Öffentlichkeits Arbeit

Was wir nicht kennen ist uns fremd…

Fremd = Unbehagen, Missverständnisse und Distanz

Gerne kommen wir bei Euch/Ihnen vorbei uns ermöglichen ein Kennenlernen, distanz abbauen und Fragen beantworten. Das dies alles viel spass machen kann, sieht man auf diesen Bildern Wunderbar.. Mal selber ein Rolli ausprobieren und selber entdecken was damit geht oder eben nicht geht… Zuschauen was man damit lernen kann… Oder gar mal ein Handbike ausprobieren? Das Fragen was man sich schon immer gewundert hat?
Alles kein Problem – einfach melden 😉

2015-11-24-18.35.27-100x75 2015-11-24-18.34.28-100x75 2015-11-24-18.33.04-100x75

In den Bildern sind Carole und Felix unterwegs in einer Mittelstufe und wir hatten viel Spass – und wie man sehen kann war dies Beidseitig 😉 Die Kinder waren genial und die Lehrerinnen die dies Ermöglicht haben und das Thema Behinderung in der Schule Thematisieren verdienen ein grosses LOB. Danke für die Einladung!
Auch ein ganz Herzliches Dankeschön für Gino Trebucchi vom IWAZ welcher uns Stühle in Kindergrösse zur verfügung gestellt hat inclusive Transport!
Das schönste an solchen Aktionen ist, wenn sie so natürlich, spontan und überraschend entstehen wie hier. Wenn sich einer getraut zu fragen, ein anderer darauf entspringt und dann noch einer und am schluss so etwas entstehen kann! Das begeistert uns – das ist typisch Cycling3 😉

2015-11-24-18.31.01-100x75 2015-11-24-18.32.06-100x75 2015-11-24-18.29.45-100x75  2015-11-24-18.26.04-100x75